AB 30. SEPTEMBER IM HANDEL
Das Opernglas – Ausgabe 10/2021
Das Opernglas – Ausgabe 10/2021
Aktuelle Themen

EMILY D’ANGELO: Fokus und Loslösung

Die in Toronto geborene Mezzosopranistin Emily D’Angelo ist die erste und bisher einzige Sängerin, die mit dem Leonard Bernstein Award des Schleswig-Holstein Musik Festivals ausgezeichnet worden ist. Bei den diesjährigen Münchner Opernfestspielen konnte man sie als Idamante in der Neuproduktion von Mozarts »Idomeneo« bewundern. Ein Gespräch über ihre junge Karriere und ihr im Oktober erscheinendes – ungewöhnliches – Debüt-Album.

JAY SCHEIB: Erweiterte Realität

Das scheint spannend zu werden: Neue Inszenierungstechniken sollen bei den Bayreuther Festspielen Premiere feiern. Der US-Amerikanische Regisseur spricht bereits jetzt über seine Pläne für »Parsifal« 2023.

STEFAN CERNY: Verwurzelt in Wien

Stefan Cerny stammt aus der Donaustadt Wien und verkörpert dort an der Volksoper nun eine ur-wienerische Rolle zum ersten Mal: den Ochs im »Rosenkavalier«. Eine Standortbestimmung.

WALTER SUTCLIFFE: Relevant sein

Walter Sutcliffe ist seit dieser Spielzeit neuer Intendant der Bühnen Halle als Nachfolger von Florian Lutz. Welche Schwerpunkte möchte er setzen, worauf das größte Augenmerk richten?